Kasseler KunstVereinsHeim - Programm August - Norbert Klassen

Samstag, 4. August 2007, 20 Uhr

Norbert Klassen (CH)

"The Art of Making Art"

Performance

Der Grand Seigneur der Schweitzer Performance-Szene, Norbert Klassen, entwickelt aus einem fast 40-jährigen Performance-Fundus einen speziellen Abend fürs "Heim" und seine Besucher. Neben Klassikern wie "My Favourite Performance Life", "By Doing Nothing Everything Gets Done" oder "For the Birds" zeigt Klassen neue bzw. sich immer wieder neu strukturierende Performance-Stücke. Im Kunstvereinsheim ist die Performance "The Art of Making Art" zu sehen.

Norbert Klassen, geboren 1941 in Duisburg, besuchte die Westfälische Schauspielschule. Neben seiner Lehrtätigkeit in Schauspiel und Performance an der Schule für experimentelle Gestaltung in Zürich organisierte er verschiedene Performance-Festivals, u.a. BONE in Bern. Er ist Gründermitglied der Performancegruppe "Black Market International". Norbert Klassen lebt und arbeitet in Bern/Schweiz.

 

Kurator: Jürgen O. Olbrich

 

Norbert Klassen, "The Art of Making Art", Performance, Kasseler Kunstvereinsheim, 2007, Fotos: Stefan Daub
english version