Kasseler KunstVereinsHeim - Programm August - Georg Winter

Samstag, 11. August 2007, 20 Uhr

Georg Winter (D)

"cultural disasters emergency drill - CDED"

Aktion/Theorie

Wer hätte gedacht, dass die 2006 im Fridericianum gestartete Fernhypnose nach Dr. Buxbaum zu solchen Auswirkungen führt? Das Kunstvereinsheim wird für einen Tag zum Zentrum und Ausgangspunkt von Georg Winters CDED (cultural disasters emergency drill), Katastrophenschutzübung für kulturelle Massenveranstaltung. Georg Winter hilft mit professioneller Unterstützung, psychosomatische und mentale Zustände, die beim Besuch kultureller Großereignisse auftreten können, zu erkennen und zu behandeln. Ergänzt werden Aktion und Prävention durch theoretischen Diskurs in Form von Vorträgen und Diskussionen.

Georg Winter, geboren 1962 in Biberach/Riß, lebt und arbeitet in Stuttgart und Budapest/Ungarn.

Kurator: Werner Demme

Winter  

   

Georg Winter, "cultural disasters emergency drill - CDED", Aktion, Kasseler Kunstvereinsheim, 2007, Fotos: Stefan Daub
english version