Kasseler Kunstpreis 2021

Kasseler Kunstpreis
Dr. Wolfgang Zippel-Stiftung
29.06. - 04.07.2021
 

Der Kasseler Kunstpreis wird jährlich von der Dr. Wolfgang Zippel‐Stiftung an junge Künstlerinnen und Künstler der Musik und der bildenden Kunst aus Nordhessen verliehen. Er ist mit jeweils 5.000 Euro dotiert.
Der Kunstpreis der Dr. Wolfgang Zippel‐Stiftung fördert Künstlerinnen und Künstler, die am Anfang ihrer Laufbahn stehen und deren bisheriges Arbeiten ein eigenständiges Profil und innovative Ansätze zeigt.

Preisträgerinnen und Preisträger 2021
Im Bereich Bildende Kunst geht der Preis in diesem Jahr an die Fotografin Martha Frieda Friedel. Der Komponist Sebastian Jurchen erhält den Kunstpreis im Bereich Musik. Beide Auszeichnungen sind mit jeweils 5.000 Euro dotiert. Erst zum zweiten Mal wird der Doris Krininger Preis an Kasseler Künstlerinnen und Künstler ab 35 Jahre und aller künstlerischen Sparten verliehen. In diesem Jahr wird der Preis an die Keramikkünstlerin Nasira Turganbaj verliehen. 

Kulturdezernentin und Vorsitzende des Stiftungsrats Susanne Völker gab die Magistratsentscheidung bekannt: „Ich gratuliere allen Preisträgerinnen, Preisträgern sowie den geförderten Projekten und Künstlerinnen und Künstlern herzlich zu dieser Auszeichnung. Sie alle nutzen unterschiedliche Techniken sowie Sujets und haben durch die Eigenständigkeit und Qualität ihrer künstlerischen Arbeiten den Stiftungsrat von sich überzeugen können. Mit dem Kasseler Kunstpreis 2021 der Dr. Wolfgang Zippel‐Stiftung sowie des Doris Krininger Preises werden die herausragenden Entwicklungen der drei Preisträgerinnen und Preisträger unterstützt und sie in ihrem beruflichen Werdegang weiter gestärkt.“

Ausstellung und Preisverleihung
Die künstlerischen Arbeiten der diesjährigen Preisträgerin und des Preisträgers sowie der Preisträgerin des Doris Krininger Preises 2020, Helena Schätzle, werden vom 29. Juni bis 4. Juli 2021 in den Räumlichkeiten des Kasseler Kunstvereins präsentiert. Die Ausstellung ist am 29. Juni 2021 von 19 bis 21 Uhr und vom 30. Juni bis 4. Juli 2021 von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Preisverleihung wird am Dienstag, 29. Juni um 18 Uhr im Rahmen einer Online‐Veranstaltung stattfinden. Unter folgendem Link können Sie die Webex Veranstaltung besuchen und an der Online‐Preisverleihung teilnehmen.

https://kassel.webex.com/kassel/j.php?MTID=mc1fc9488278c9c1ae252a1c725716729
Ein Team der Kulturförderung ist für technische Fragen ab 17.45 Uhr für Sie online oder über die Telefonnummer 787−4167 zu erreichen.

In der Ausstellung zu sehen sind auch die diesjährigen Ankäufte für die Artothek.
Für die Artothek Kassel werden Kunstwerke für insgesamt 6.450 Euro angekauft von: Helena Schätzle, Jonas Leichsenring, Michel Gockel, Benjamin Loch, Maja Wirkus und Eric Pries.

https://www.kassel.de/kasseler-kunstpreis

 

14. Mai 2021 18:00

Gespräche mit: Hlynur Hallsson

Aufzeichnung des Künstlergesprächs vom 14.05.2021
Weiterlesen

13. Juni 2021 16:00

Gespräche mit: Jenny Michel

Aufzeichnung des Künstlerinnengespräch vom 13.06.2021
Weiterlesen